Evangelische Kirchengemeinde Calau

Kalender

Der Kalender ist momentan leider nicht verfügbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

wichtige Links

Weihnachtsquiz 2010

Am Samstag den 27.August war es dann endlich soweit und die Termine passten zusammen. Der Wetterbericht meldete eine Wolkenfront die gegen Mittag unseren Calauer Kirchturm streifen sollten. Gesagt, getan, Schlaf aus den Augen und nichts wie ran an die Frhstcksvorbereitungen. So ein Hauptgewinn sollte schon etwas besonderes sein und so galt es Lachsrllchen, Mozarellatomaten u.v.m. vorzubereiten und aufstiegstauglich zu verpacken. Um 05:10 Uhr, als alles im Krbchen war, machte ich mich an den Aufstieg. Oben angekommen muten die Krhen vom Gelnder auf die Wetterfahne weichen, denn so ein Frhstck teilt man nicht gerne.

Jetzt ging es an das Tisch decken. Auch der CD Player mit romantischer Klaviermusik durfte nicht fehlen. Als alles perfekt war, ging es wieder nach unten, denn um 05:45 Uhr empfing ich Fam. Polenz. Vorher mute natrlich noch der Tisch zugedeckt werden, damit die Krhen den Gewinnern nicht das Frhstck streitig machen konnten. Jetzt sah man auch schon das fr Mittag angekndigte Wolkenband auf Calau zukommen. Na toll, dachte ich so bei mir, das knnte ganz schn eng werden denn um 06:05 Uhr war der Sonnenaufgang und dieser gehrt schlielich zum Ambiente. Pnktlich trafen wir uns vorm Turmeingang. Kurz darauf waren wir schon oben und die Gewinner wurden platziert.

Dann hatten wir doch noch Glck und durften um 06:05 Uhr fr wenige Minuten den Sonnenaufgang ber Calau bewundern.

Alles in Allem war es wieder ein gelungenes Frhstck und ich mchte heute schon herzlich zu unserem diesjhrigen Weihnachtsquiz einladen. Vielleicht bekommen sie ja im nchsten Jahr den Tisch in luftiger Hhe gedeckt?

Michael Grogorick

 

 

 

 

Am 13.Februar 2011 war es entlich soweit und die Gewinner vom Weihnachtsquiz 2010/ 2011 wurden ermittelt. Es gab insgesamt 40 Einsendungen von denen 25 alle Fragen richtig beantwortet hatten. So wurden die Gewinner mit Hilfe von 25 Losen ermittelt. Als Gehilfen hatte ich Madeline, Hanna und Patrick. Den Hauptgewinn (das Frhstck auf dem Kirchturm) gewann Bernd Polenz. Den 2. Preis (einen Tonkrug) gewann Brigitte Sommer. Die Flasche Sekt als 3.Preis gewann Johanna Suchner und wurde stellvertretend von ihrer Mutter entgegengenommen.

Gd im Grnen 2018

Fotos hier


___________________

Wittenberg 2017 & 2018



___________________

Kinotermine

Die aktuellen
Kinotermine
findet man hier: